h&p unternehmensgruppe

Neueröffnung von zwei Wohngruppen in Hessen

Mitte Juli wurde in Dreisbach, Landkreis Lahn-Dill, eine Wohngruppe für acht Mädchen und Jungen ab 8 Jahren eröffnet. Dieses Angebot, welches auch auf heilpädagogische Bedarfe ausgerichtet ist, bietet aufgrund seiner ländlichen Lage und Ausstattung die Möglichkeit zu alternativen Beschäftigungen, wie die Versorgung der Tiere oder den Einsatz erlebnispädagogischer Elemente.

In unmittelbarer Nachbarschaft, in Friebertshausen im Landkreis Marburg-Biedenkopf startete am 1. August eine weitere Wohngruppe mit einem tiergestützten pädagogischen Angebot. In einer gemischt geschlechtlichen Wohngruppe können Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren aufgenommen werden. Auf dem umgebauten Dreiseiten-Hof leben bald neben Katzen, Hasen und Hühnern auch Pferde, die zusätzlich für eine reittherapeutische Arbeit genutzt werden. Die therapeutischen Reitstunden werden auch von der Nachbar- Wohngruppe in Dreisbach in Anspruch genommen.

Nähere Infos zu den Wohngruppen können Sie der Homepage entnehmen.

Betreuungsplatzanfrage der t&h werkstatt:jugend:

Sie suchen eine ambulante oder stationäre Unterbringung? Dann nutzen Sie bitte dieses Anfrageformular. Wir bearbeiten Ihre Anfrage innerhalb von 24h.

Angebot wählen: Ambulante BetreuungWohngruppenplatz

Geschlecht des Kindes, der des Jugendlichen: WeiblichMännlich


Zentrales Anfragemanagement der haug&partner unternehmensgruppe:

Das Zentrale Anfragemanagement nimmt die Belegungsanfragen der Jugendämter entgegen und prüft sehr zeitnah die Möglichkeiten einer bedarfsgerechten Unterbringung innerhalb der haug&partner unternehmensgruppe. Zuständigkeit: Zuständig für das zentrale Anfragemanagement ist Frau Katharina Baum. Das Büro ist in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 8:30 Uhr und 11:00 Uhr für telefonische Anfragen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 6646850 zu erreichen. Gerne können Anfragen auch direkt an anfrage@haug-partner-unternehmensgruppe.de gesendet werden. Sollten Sie nach einer Anfrage nicht innerhalb von zwei bis drei Werktagen eine Antwort erhalten haben, bitten wir um eine erneute Kontaktaufnahme – wir möchten verhindern, dass Anfragen aus technischen Gründen verloren gehen. Auf eine sehr zeitnahe Rückmeldung an die anfragenden Jugendämter wird in der haug&partner unternehmensgruppe großen Wert gelegt.