h&p unternehmensgruppe

„Doro Wot“ – ein raffiniertes Gericht aus Eritrea

„Doro Wot“ – ein raffiniertes Gericht aus Eritrea (scharf)

Rezept für 4 Personen

Zutaten:
• 8 Hähnchenflügel
• 5 mittelgroße Zwiebeln
• 4 Knoblauchzehen
• 4 Eier
• ½ Tube Tomatenmark
• 3 EL Paprikapulver edelsüß
• 3 EL Paprikapulver rosenscharf
• 1 EL Pfeffer gemahlen
• Salz nach Bedarf
• 2 EL Butter
• Zitrone/ Zitronensaft zum Waschen der
• 300 ml Wasser

Zubereitung:
Zwiebeln schälen, Zwiebeln würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Gewürze mischen. Butter zerlassen und den entstehenden Schaum abheben. Gewürfelte Zwiebel, Knoblauch und Gewürze zufügen und unter Rühren 1-2 Min. garen. Beiseite stellen.

Hähnchen waschen und trocken tupfen. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Anschließend im heißen Öl 2 Min. anbraten. Tomatenmark zufügen, 300 ml Wasser angießen. Aufkochen, mit Salz würzen, vorbereitete Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze untermischen. Zugedeckt ca. 50 Min. köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist.

Fleisch herausnehmen, leicht abkühlen lassen. Sauce je nach Konsistenz evtl. noch etwas dicker einköcheln lassen. Eier in kochendem Wasser 10 Min. hart kochen. Abgießen, abschrecken und pellen.

Sauce abschmecken, Fleisch und Eier zugeben und darin erhitzen. Dazu Injera (Sauerteigfladen) oder Langkornreis servieren.

Guten Appetit! የእርስዎን ምግብ ይደሰቱ!

Betreuungsplatzanfrage und Zentrales Anfragemanagement der haug&partner Unternehmensgruppe:

Angebot wählen: Ambulante BetreuungWohngruppenplatz

Geschlecht des Kindes, der des Jugendlichen: WeiblichMännlich


Das Zentrale Anfragemanagement nimmt die Belegungsanfragen der Jugendämter entgegen und prüft sehr zeitnah die Möglichkeiten einer bedarfsgerechten Unterbringung innerhalb der haug&partner unternehmensgruppe. Zuständigkeit: Zuständig für das zentrale Anfragemanagement ist Frau Katharina Baum. Das Büro ist in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 8:30 Uhr und 11:00 Uhr für telefonische Anfragen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 6646850 zu erreichen. Gerne können Anfragen auch direkt an anfrage@haug-partner-unternehmensgruppe.de gesendet werden. Sollten Sie nach einer Anfrage nicht innerhalb von zwei bis drei Werktagen eine Antwort erhalten haben, bitten wir um eine erneute Kontaktaufnahme – wir möchten verhindern, dass Anfragen aus technischen Gründen verloren gehen. Auf eine sehr zeitnahe Rückmeldung an die anfragenden Jugendämter wird in der haug&partner unternehmensgruppe großen Wert gelegt.